Weihnachten im Schuhkarton Projektspende 2019

Freude zum Fest

Unter dem Motto "Mehr als ein Glücksmoment" bereitet der Verein Samaritan’s Purse e.V. bedürftigen Kindern zwischen 2 und 14 Jahren mit einem liebevoll gepackten Geschenk eine Freude.

Als internationaler Verbund hat Samaritan's Purse durch die Geschenkaktion weltweit bereits über 167 Millionen Kinder in mehr als 150 Ländern erreicht. Dabei wurden die Schuhkartons in Ländern aus dem deutschsprachigen Raum, in den Vereinigten Staaten, Australien, Neuseeland, Japan, Kanada, Großbritannien, Spanien und Finnland gepackt.

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit werden die Geschenke ehrenamtlich von Familien, Unternehmen, Kirchengruppen und Vereinen mit viel Begeisterung sowie Engagement eingepackt. Auf diese Weise wurden im letzten Jahr allein in Deutschland 358.934 Kartons für die Reise nach Osteuropa vorbereitet. 

Damit die verpackten Schuhkartons rechtzeitig zu Weihnachten die Kinder erreichen, stellt die Hilfsorganisation tausende Abgabestellen zur Verfügung. Nach einer zentralen Durchsicht der Päckchen startet dann der Transport - über LKW, per Schiff bis hin zu Eseln oder Kamelen.

Es bleibt jedoch nicht bei einem Schuhkarton. Die Geschenkaktion hat nachhaltige Auswirkungen: Weihnachten im Schuhkarton ist in ein soziales Netzwerk von lokalen Kirchengemeinden und Ehrenamtlichen eingebunden. Diese bauen langfristige Beziehungen zu den Kindern und ihren Familien auf, um den Kindern neue Hoffnung und Perspektiven für ihr Leben zu geben.

Die Spende der Strom.Manufaktur (jetzt Energie.Manufaktur) unterstützte 2019 die effiziente und umweltbewusste Organisation der LKW-Transporte sowie die Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter.

Infos zum Projekt

Website der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Aus Strom.Manufaktur
wird Energie.Manufaktur